English Site

Hibiskusblütentee gegen Kälte

Hibiskusblütentee mit Holunderbeerensirup und Gewürzen
An kalten Wintertagen ein schmackhaftes warmes Getränk.

Dafür brauchen Sie

  • 2 Eßlöffel Hibiskusblüten
  • 3/4 Liter Wasser
  • 4 Eßlöffel Holunderbeerensirup
    (nach Geschmack auch mehr)
  • 1 Stange Ceylon-Zimt
  • 2 Kardamon-Kapseln gequetscht
  • 5 Gewürznelken
  • 1 Sternanis

So wird es gemacht:
ins kalte Wasser die Hibiskusblüten und die Gewürze
(Zimt, Kardamon, Nelken und Sternanis) geben.
Das Ganze erhitzen und aufkochen lassen.
Vom Herd nehmen, 5 Minuten ziehen lassen,
den Holunderbeerensirup dazu geben,
in eine Isolierkanne oder feuerfeste Gläser/Becher geben
und schlückchenweise genießen.

Und was haben Sie davon?

Hibiskusblütentee: schmeckt gut und löscht den Durst.
Holunderbeerensirup: versüßt das Getränk.

Holunderbeerensaft kann abführend,
blutreinigend, harntreibend und
schweißtreibend sein.
Zimt:
magenstärkend,
verdauungs- und durchblutungsfördernd,
wärmt den Körper von innen
Kardamom:
verdauungsfördernd,
hilft bei Blähungen und Völlegefühl
Gewürznelken:
keim- und pilztötend,
krampflösend
Sternanis:
keimtötend,
krampflösend,
entspannend,
schleimlösend,
hilft bei Katarrhen der oberen Luftwege,
Völlegefühl und Blähungen

 
Viel Spaß beim Genuß!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/33/d332295062/htdocs/wordpress401deu/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405